Über Kaufsticker.deBlogFAQKontakt | NL | FR | AT | IT | ES
Sie befinden sich hier:  home > häufig gestellte fragen > Anforderungen an Druckdatei

Anforderungen an Druckdatei

 
Es ist wichtig, diese Spezifikationen zu befolgen, da andernfalls Ihre Bestellung verzögert werden kann oder Sie möglicherweise nicht das gewünschte Ergebnis erhalte.

Nutzung des Aufkleber-Designers

Wenn Sie unseren Aufkleber-Designer zur Erstellung eines Aufklebers verwenden, erzeugt das System automatisch eine Druckdatei für uns. Über die Schaltfläche “Check PDF“ können Sie sich die Fertige PDF-Datei nochmals ansehen. Achtung! Falls Sie Bilder in Ihrem Entwurf verwenden, sollten Sie sich vergewissern, dass diese mindestens 300 dpi aufweisen.

Eigene Druckdatei hochladen

Falls Sie Ihre eigene Druckdatei über unser Bestellformular hochladen möchten, dann beachten Sie bitte Folgendes:
  • Bitte beachten Sie einen Anschnitt von 1 Millimeter rundum ein, sodass Sie insgesamt einen Anschnitt von 2 Millimetern haben. Der Anschnitt bezeichnet den Bereich, der außerhalb des Druckrandes liegt. Objekte bzw. Motive des Aufklebers, die nicht angeschnitten werden sollen, sollten einen Mindestabstand zur Schnittlinie einhalten.
  • Bitte keine Schnittlinien, Dateninformationen, Markierungen/Einträge und/oder Densitometer-Skalen einfügen.
  • Falls möglich, Schneidelinien haarfein versehen (unter Konturenschnitt).
  • Auflösung sollte minimal 300 dpi betragen (um einen qualitativ hochwertigen Aufkleber zu erhalten). Mit einem Rechtsklick auf JPG, JPEG und PNG-Dateien können Sie unter Eigenschaften die Auflösung der Abbildung einsehen. Beachten Sie jedoch, dass auch Abbildungen mit 300 dpi verpixelt sein können. Bei Abbildungen unter 300 dpi führt ein Hochrechnen der Bildauflösung meist nicht zu einem besseren Ergebnis.
  • Text sollte in Konturen (Pfade bzw. Vektoren) umgewandelt werden.
  • Entwurf auf Hintergrundebene reduzieren.
  • Datei mit CMYK Farbraum einreichen.
  • Bei Freiform-Aufklebern: Datei in Vektor-Grafik hinzufügen, das den genauen Anschnitt des Aufklebers darstellt. Die Schneidekontur gibt die Form wieder, in der Ihr Aufkleber schlussendlich gedruckt werden soll. Zum Erstellen einer Vektorgrafik empfehlen wir die Programme In Designe oder Gravit.
  • Bei Barcode-Aufklebern: Sie können einen Barcode in Ziffern in einer Excel-Datei hochladen. Wenn Sie noch mehr Informationen benötigen, besuchen Sie die Seite: Ich möchte gerne Barcode Aufkleber bestellen. Wie muss ich Ihnen den Barcode einreichen?
  • Bei Aufklebern mit weißer Deckkraft: Die Farbe Weiß ist nicht sichtbar. Wenn Sie also einen Aufkleber mit weißer Farbe herstellen lassen möchten, müssen Sie uns eine Vektordatei vorlegen. In dieser Datei müssen Sie wie folgt angeben, welcher Abschnitt weiß sein sollte: C:0 M:0 Y:1 K:0. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite: Wofür benötigt man eigentlich eine weiße Deckkraft?
  • Bei sonstigen Aufklebern: PDF (1 Schichtlage), JPG, GIF oder PNG. Bitte bei der Druckdatei auf eine Dateigröße von max. 20 MB achten.
  • Sie können auf unserer Website keine AI- oder EPS-Datei hochladen. Bitte wandeln Sie diese Datei in eine PDF-Datei um. Erfahren Sie hier, welche Datei-Formate Sie hochladen können.
  • Keine Satzzeichen wie Bindestriche und Punkte in den Dateinamen einfügen. Dies kann eine Fehlermeldung beim Hochladen der Datei verursachen.

Achtung! Die Lieferzeiten gelten ab Bestelldatum, sofern wir sowohl Ihre Zahlung (per SOFORT-Überweisung, Vorkasse, Kreditkarte oder Rechnung), als auch die Freigabe Ihres Druckmusters erhalten haben. Die Abgabefrist ist spätestens um 12:00 Uhr am Bestelltag.

Automatisierter Produktionsprozess

Unser Produktionsprozess ist weitgehend automatisiert, um Ihnen die niedrigsten Preise bei gleichzeitig sehr hoher Qualität zu bieten. Ihre Druckdatei wird daher nicht manuell überprüft. Es erfolgt jedoch eine automatische Kontrolle mit unserem Dateikontrollsystem. Diese Software überprüft auf häufige Fehler, kann jedoch nicht alle Fehler erkennen. Daher ist es wichtig, dass Sie die digitale Druckdatei sorgfältig überprüfen. Wenn Sie Fragen zu Ihrer Druckdatei haben, stellen Sie diese bitte, bevor Sie Ihre Datei übergeben, und nicht im Kommentarfeld. Noch besser ist es, Ihre Fragen zu klären, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben. Manchmal benötigen Sie eine Vektordatei. Wenn Sie keine haben und auch keine erstellen können, können Sie bestimmte Aufkleber-Arten nicht bestellen.

Nutzung des Online-Design-Tools

Wenn Sie unser Design-Tool verwenden, erstellt das System automatisch eine Druckdatei, die auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Beispiel anzeigen" können Sie die fertige PDF-Datei anzeigen. Die Vorschau, die auf dem Bildschirm angezeigt wird, ist in geringer Auflösung. Die Datei, die Sie bei "Beispiel anzeigen" sehen, ist in hoher Auflösung. Daher ist es wichtig, dies sorgfältig zu überprüfen. Beachten Sie! Wenn Sie Bilder in Ihr Design einfügen, müssen Sie sicherstellen, dass sie eine minimale Auflösung von 300 dpi haben.

Akzeptierte und abgelehnte Dateiformate

Nur die Formate PDF, JPG, GIF und PNG werden akzeptiert. Beachten Sie, dass für PDF-Dateien nur Einzelseiten akzeptiert werden. Dateiformate wie AI, EPS, DOC, PUB, INDD und QXD werden abgelehnt. Das gilt auch für Dateien aus Büroanwendungen (Word, Excel, PowerPoint usw.). Wenn Sie beispielsweise eine Vektordatei in Adobe Illustrator erstellt haben, konvertieren Sie diese in PDF. Die maximale Dateigröße beträgt 20 MB.

Auflösung Ihrer Datei Obwohl wir Aufkleber aus jeder grafischen Datei herstellen können, unabhängig von der Auflösung, empfehlen wir eine minimale Auflösung von 300 dpi. Andernfalls wird Ihre Datei Pixelig und unscharf aussehen. Denken Sie daran, diese Auflösungseinstellung bei der Erstellung Ihres Arbeitsdokuments festzulegen, um sicherzustellen, dass das Endergebnis perfekt ist, nachdem Ihre Aufkleber hergestellt wurden.



Dateigröße und Abmessungen des Aufklebers

Bitte beachten Sie, dass die Abmessungen (in Millimetern), die Sie bei Ihrer Bestellung angeben, den Abmessungen der von uns hergestellten Aufkleber entsprechen. Wenn Sie beispielsweise einen runden Aufkleber mit einem Endformat von 40 mm im Durchmesser wünschen, sollten Sie dieselbe Zahl bei Ihrer Bestellung angeben. Für Aufkleber, die im Konturschnitt hergestellt werden (Freiform-Aufkleber), müssen Sie die Abmessungen Ihres endgültigen Aufklebers angeben. Wenn Sie Aufkleber auf bogen bestellen möchten, sollte die bei Ihrer Bestellung eingegebene Größe die größte Breite und Höhe der Punkte sein, die am weitesten von den Schnittlinien entfernt liegen.

Dateigröße und Dateiname der Druckdatei

Stellen Sie sicher, dass Sie beim Hochladen Ihrer Datei über Ihre Benutzerseite (der Link dazu wurde Ihnen in der Bestellbestätigung-E-Mail zugesandt) die maximale Dateigröße von 20 MB nicht überschreiten. Der Dateiname Ihrer Datei sollte auch keine Sonderzeichen oder Satzzeichen enthalten, wie Bindestriche oder Punkte. Dies kann beim Hochladen der Datei zu einem Fehler führen.

Farbmodus Ihrer Datei

Für den Druck ist ein Dateiformat im CMYK-Farbmodus erforderlich. Daher empfehlen wir, RGB- oder indizierte Farbdateien in CMYK umzuwandeln, bevor Sie sie hochladen. Wenn Sie dies nicht tun, wird unser Dateikontrollsystem Ihre Datei anpassen, was zu einem geringfügigen Farbunterschied führen kann. Daher ist es besser, die Umwandlung selbst vorzunehmen. Wenn dann ein geringfügiger Farbunterschied auftritt, können Sie dies manuell anpassen.

2 Millimeter Beschnitt

Der Begriff "Beschnitt" bezieht sich auf einen kleinen Rand um Ihr grafisches Design herum. Beim Schneiden kann es immer zu geringfügigen Abweichungen kommen. Wenn Sie Aufkleber bei Kaufsticker.de bestellen, sollten Sie daher einen Beschnitt von 1 Millimetern um Ihr Design herum berücksichtigen. Angenommen, Sie möchten einen quadratischen Aufkleber mit den Maßen 40 x 40 Millimeter bestellen, dann sollte Ihr Arbeitsbereich in einem Grafikprogramm wie Adobe Illustrator 44 x 44 Millimeter betragen, da Sie an jeder Seite 1 Millimeter hinzufügen müssen. Ein Beschnitt sorgt dafür, dass Sie keine weißen Ränder erhalten, wenn Sie einen farbigen Hintergrund haben. Stellen Sie sicher, dass im Beschnitt keine Texte oder andere wichtige Informationen stehen, da sie sonst teilweise abgeschnitten werden können. Wenn Sie Ihre Datei hochladen, sehen Sie eine rosa Linie. Das ist der Beschnitt. Im rosa Bereich sollte nichts Wichtiges stehen. Stellen Sie auch sicher, dass nichts Wichtiges gegen die rosa Linie steht.



Ränder um Ihr Design

Einige Kunden liefern Dateien mit einem farbigen Rand, der eine andere Farbe als der Hintergrund hat, wie im unterstehenden Beispiel. Je kleiner der Aufkleber, desto schwieriger ist es für uns. Bei einem Aufkleber von 100 Millimetern ist ein solcher Rand viel breiter gedruckt als bei einem 10-Millimeter-Aufkleber. Beim Schneiden kann es immer zu geringfügigen Abweichungen kommen. Daher sollten Sie auch einen Beschnitt von 2 Millimetern hinzufügen (siehe oben). Bei kleinen Aufklebern werden Sie solche Abweichungen eher sehen als bei großen Aufklebern. Dies können wir auch nicht verhindern. Denken Sie also sorgfältig darüber nach, ob Sie einen solchen Rand hinzufügen möchten. Wenn ja, können Sie ihn eventuell etwas breiter gestalten.


Größe der Elemente

Obwohl wir in der Lage sind, sehr kleine Aufkleber präzise herzustellen, empfehlen wir dennoch folgendes:
    li>Texte: Um die Lesbarkeit Ihrer Texte zu gewährleisten, wird eine minimale Größe von 4 Punkten empfohlen.
  • QR-Codes: Wir empfehlen eine minimale Größe von 10 mm pro Seite, damit Ihr QR-Code gescannt werden kann. Die optimale Größe liegt bei 20/25 mm.



Schneidemarkierungen und andere Informationen

Bitte fügen Sie keine Schnittmarken, Datei-informationen, Registrierungsmarken und/oder Densitometrie-Skalen zu Ihrer Grafikdatei hinzu, da es das Risiko birgt, dass solche Informationen auf Ihren Aufklebern gedruckt werden. Schnittmarken und ähnliches sind auch nicht erforderlich, da unsere Website automatisch eine Schnittlinie generiert, sobald Sie eine Datei hochladen oder mit unserem Design-Modul gestalten. Nur bei einem Freiform-Aufkleber müssen Sie eine Schnittlinie in der Datei so hinzufügen, wie wir es erwarten.



Druckdatei für Freiform-Aufkleber

Für Freiform-Aufkleber benötigen wir eine Vektordatei mit einer Schnittlinie, die angibt, wie wir Ihre Aufkleber schneiden sollen. Speichern Sie diese Datei im PDF- Format. Die Schnittlinie sollte eine Linienstärke von einem Punkt haben und in 100% Magenta dargestellt sein. Diese Schnittlinie wird nicht auf Ihrem Aufkleber gedruckt. Die ausgeschnittenen Flächen und die Klebestellen dürfen nicht kleiner als 2 Millimeter sein. Stellen Sie also sicher, dass Sie gegebenenfalls zu komplexen Pfaden vereinfachen und Bereiche vergrößern, die möglicherweise zu klein sein könnten.

Text in Konturen umwandeln

Wenn Ihr Aufkleber-design Text enthält, stellen Sie sicher, dass Sie den Text in Konturen umwandeln. Falls Sie eine Schriftart verwendet haben, die wir nicht besitzen, kann diese durch eine ähnliche Schriftart ersetzt werden. Dies kann zu Unterschieden in der Layoutgestaltung führen, was längere oder kürzere Texte als erwartet oder Texte, die außerhalb Ihres Designs liegen, zur Folge haben kann. Durch die Umwandlung Ihrer Texte in Konturen vermeiden Sie solche Probleme.

Drucken auf einem nicht weißen Hintergrund

Beim Drucken von Aufklebern wird die Farbe Weiß nicht gedruckt, da normalerweise auf einem weißen Hintergrund gedruckt wird. Die weißen Teile in Ihrem Design werden automatisch Weiß, da dort keine Tinte verwendet wird. Dies gilt jedoch nicht, wenn Sie auf einem nicht weißen Hintergrund drucken, wie z.B. transparentes Vinyl und statisches transparentes Vinyl. Dasselbe gilt für unsere silbernen und goldenen Aufkleber. Wenn Sie auf solchen Untergründen Weiß in Ihrem Design haben, müssen Sie Weiß in den Druckprozess einbeziehen. Dies geben Sie im Bestellformular mit 4/0+ weiß oder 0/4+ weiß (=bedruckte Klebeseite) an.

Weißdeckung und transparente Aufkleber

Weißdeckung ist auch notwendig, wenn Sie auf einem transparenten Untergrund die anderen Farben besser zur Geltung bringen möchten. Die von uns verwendeten Tinten sind leicht durchscheinend. Wenn Sie beispielsweise einen transparenten Aufkleber mit rotem Druck auf einen grünen Hintergrund kleben, wird der Druck violett. Dies verhindern Sie mit Weißdeckung. Weißdeckung kann auch bei einem transparenten Fensteraufkleber sinnvoll sein. Wenn man von außen nach innen schaut, kann ein Text oder Logo weniger gut sichtbar sein. Mit Weißdeckung verhindern Sie das.

Druckdatei für Aufkleber mit Weißdeckung

Wenn Sie Aufkleber mit Weißdeckung herstellen lassen möchten, müssen Sie eine Vektordatei im PDF-Format über unsere Website hochladen. In dieser Datei müssen die Teile, die transparent bleiben sollen, mit C: 0% M: 0% Y: 0% K: 0% und diejenigen, die weiß sein sollen, mit C: 0% M: 0% Y: 1% K: 0% gefüllt sein. Schatten und Verläufe werden nicht empfohlen, da durch das Hinzufügen von Weiß unter die anderen Farben jede Übergangs- oder Schattenfläche weiß wird, was kein schönes Ergebnis ergibt. Gefärbte Bereiche (außer Weiß) erhalten automatisch eine weiße Unterlage. In dem unterstehenden Beispiel: Das Blau und Rot der Flagge benötigen keine besondere Behandlung, und der weiße Hintergrund ist mit C: 0% M: 0% Y: 1% K: 0% gefüllt. Wenn Sie einen Aufkleber mit nur Weiß und keine anderen Farben haben, geben Sie die weißen Teile mit 100% Magenta an. Andernfalls wird Ihr Design in der digitalen Druckvorschau nicht angezeigt.



Aufkleber mit variablen Daten oder fortlaufender Nummerierung

Wir bieten die Möglichkeit, Aufkleber mit fortlaufender Nummerierung oder variablen Daten bedrucken zu lassen. Diese Aufkleber können nur über eine Angebotsanfrage bestellt werden. Bei der Bestellung dieser Art von Aufklebern bitten wir Sie, uns per E-Mail folgende Informationen zu senden:
  • Das Beispiel eines ersten Aufklebers im Vektorformat. Sie können dies auch über unser Design-Tool erstellen. Bitte beachten Sie, dass AI- oder EPS-Dateien in ein PDF-Format konvertiert werden müssen, um sie über unsere Website hochzuladen.
  • Die Datenbankdatei, in der die Informationen in Spalten in einem XLS-Dateiformat vorliegen.
  • Wenn Sie Barcode-Aufkleber erstellen möchten, können Sie stattdessen auch angeben, um welchen Code-Typ es sich handeln soll und welcher der Anfangs- und End Code ist.


 
 
 
Zahlungsmöglichkeiten Folge uns
Sortiment
3d Aufkleber
Aufkleber Maschine
Aufkleber mit Logo
Autofolie
Bodenfolie
Etiketten auf Rolle
Fensterfolie
Fliesenfolie
Fotosticker
Magnetfolie
 
Preisaufkleber
Produktaufkleber
PVC Aufkleber
Rollenetiketten
Sticker auf Rolle
Sale Aufkleber
Vinylsticker
Wandtattoo
Werbeaufkleber
Wiederverwendbare Aufkleber
Gehe zu
Angebot anfordern
Aufkleber-Muster anfordern
Anforderungen an Druckdatei
Aufkleber-Designer
Blog
Bestellvorgang
Lieferung
Versand
Zahlungsmöglichkeiten
Kaufsticker.de
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum
Kauf auf Rechnung
Kontakt
Login
Über uns
Widerrufsrecht
IMPRESSUM | AGB | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | LINKS
KAUFSTICKER.DE | BEDRIJVENPARK TWENTE 425 | 7602 KM  ALMELO | NIEDERLANDE | INFO@KAUFSTICKER.DE
(0)
Qualitätsgarantie
Kauf auf Rechnung
Express-Lieferung möglich
Profi-Datencheck
homesortimentaufkleber designersofort bestellen
Um Einblick in das Verhalten der Besucher unserer Website zu erhalten, verwenden wir Google Analytics. Wir sammeln diese Informationen mithilfe von Cookies. Die Daten werden anonymisiert, bevor sie gespeichert werden.
Weitere Infos    
   AKZEPTIEREN